FAQ - Frequently Asked Questions // Häufige Fragen

Allgemeines

Was ist ein Lastenrad? 

Ein Lastenrad ist ein Fahrrad mit einer fest installierten Kiste/Box, die es dir ermöglicht, Dinge mit größeren Maßen, höherem Gewicht oder Kleinkinder zu transportieren.

Wie finanzieren sich die LaRas? 

Die LaRas wurden mit der Unterstützung der Stadt Ratingen angeschafft. Die Kosten für die Instandhaltung  tragen sich durch die Stadt Ratingen und den Verein Ratingen.nachhaltig e.V.

Die LaRas sind ein ehrenamtliches Gemeinschaftsprojekt mehrerer Beteiligter. Die Stadt Ratingen hat die finanziellen Mittel zur Beschaffung und Unterhalt der Räder im Rahmen ihres Elektromobilitätskonzeptes zur Verfügung gestellt. Der ADFC, der VCD und die Dumeklemmer Stiftung haben uns finanziell bei der Umsetzung und Realisierung des individuellen LaRa-Designs unterstützt. Die Radstation Ratingen Ost und Local Unverpackt  unterstützen uns als unsere Verleihpartner. Ratingen.nachhaltig e.V. organisiert das Projekt und ist der Trägerverein.

Ich bin noch nie mit einem Lastenrad gefahren… was muss ich dafür wissen? 

Grundsätzlich fahren sich Lastenräder wie normale Fahrräder, nur etwas gemütlicher. Es gibt keinen Unterschied beim Bremsen, Treten oder Schalten zu “normalen” Fahrrädern. Alle unsere Lastenräder haben eine elektrische Unterstützung bis 25 km/h, bitte mache dich daher vor Fahrtantritt mit dem jeweiligen System bekannt! Natürlich kannst Du auch ohne Tretunterstützung fahren. Bei Kurvenfahrten verhalten sich Lastenräder anders als normale Fahrräder, daher empfehlen wir dir, am Anfang Kurven vorsichtiger zu fahren, denn du bist mit einem Lastenrad länger und breiter als ein normales Fahrrad und wirst mehr Platz brauchen.

 

Ausleihe: 

Wie funktioniert die Ausleihe? 

Du drückst auf den Button „Jetzt buchen“ auf der Startseite und registriert dich bei unserem Buchungssystem. Anschließend lädst Du die Seite www.lara.ratingen-nachhaltig.de/buchung neu und loggst dich ein. Dann wählst Du das gewünschte Lastenrad aus und wirst auf eine Seite weitergeleitet, die dir die verfügbaren Zeiträume anzeigt. Du wählst den gewünschten Zeitraum inkl. Uhrzeiten an und klickst auf „Buchung bestätigen“.

Ist die Ausleihe komplett kostenlos? 

Ja! Du musst lediglich eine Kaution von 50€ für die Zeit der Ausleihe  hinterlegen. Diese erhältst Du aber nach der rechtzeitigen Rückgabe des LaRas wieder.

Kann ich meine Anmeldung wieder stornieren bzw. wiederrufen?

Natürlich. Gehe dafür einfach in das Buchungssystem und storniere deine Buchung.

Wie funktioniert die Buchung? 

Du kannst die LaRas NUR online über die Website buchen. Weitere Infos s. o.: „Wie funktioniert die Ausleihe?“.

Was muss ich zur Abholung mitbringen?

Bitte bring zur Abholung deinen Personalausweis und 50€ Kaution mit. 

Wie läuft die Abholung/ Rückgabe? 

Die Abholung findet an unseren beiden Verleihstationen, dem Unverpackt-Laden und der Radstation am S-Bahnhof Ratingen Ost, statt. Die Mitarbeiter*innen helfen dir gerne weiter. Nach dem Ausfüllen des Übergabeformulars und dem Abgleich deiner Daten mit deinem Personalausweis erhältst Du die Fahrradschlüssel sowie das Zubehör.

Was passiert, wenn ich das Lastenrad nicht (rechtzeitig) zurück bringe? 

Solltest Du absehen können, dass sich die Rückgabe verspätet, informiere bitte umgehend die jeweilige Verleihstation und uns unter lara@ratingen-nachhaltig.de . Bei einer Verspätung von bis zu 2 Stunden und keiner anschließenden Buchung von LaRa behalten wir die Hälfte der Kaution (25 €) ein, die in den Instandhaltungstopf der LaRas fließen. Bei einer anschließenden Buchung behalten wir 50 Euro ein. Bei einer Verspätung von mehr als zwei Stunden behalten wir ebenfalls die gesamte Kaution von 50 Euro ein und geben diese in den Topf für die Instandhaltung der Räder. Solltest Du einmal einen Unfall oder Notfall haben und LaRa deshalb nicht rechtzeitig zurückbringen können, bitten wir dich um eine Information darüber an die Verleihstation und lara@ratingen-nachhaltig.de und finden gemeinsam eine Lösung.

Dürfen Minderjährige die LaRas leihen? 

Das ist aus Gründen der Versicherung leider nicht möglich.

Ist ein kontaktloses Ausleihen der Räder möglich? 

Wir arbeiten daran, auch eine komplett kontaktlose Ausleihmöglichkeit anzubieten. Derzeit ist dies jedoch leider noch nicht möglich. Selbstverständlich werden beim Verleih jedoch alle Hygieneregeln beachtet und wir bitten dich, eine Maske zu tragen.

Kann ich ein LaRa über das Wochenende/Feiertage ausleihen? (Wie werden diese Tage berechnet?)

Na klar. Da an Sonn- und Feiertagen keine Ausleihe bzw. Rückgabe möglich ist, können diese Tage in der Regel überbucht werden, ohne zu zählen.

Darf das Rad, welches ich gebucht habe, von jemand anderem abgeholt/zurückgebracht werden? 

Nein, das ist leider nicht möglich. Um die Kaution zurückzuerhalten, muss die ausleihende Person LaRa persönlich abgeben.

Wie stelle ich das LaRa über Nacht ab? 

Das LaRa sollte an einem sicheren, möglichst geschützten Ort stehen und selbstverständlich mit dem Schloss gut gesichert werden! Bitte entnehme in jedem Fall beide Akkus und das Ladegerät, wenn du das Rad über Nacht draußen abstellst!

Ist ein Fahrradschloss bei dem Lastenrad dabei, oder muss ich eins mitbringen?

Das LaRa wird immer mit einem Fahrradschloss verliehen. Du musst das mit verliehene Schloß aus Gründen der Versicherung nutzen.

Was muss ich beim Beladen des LaRas/ wenn ein Kind drin sitzt beachten? 

Lasten sollten sofern möglich immer mittig platziert werden. Wird das Gewicht ungleichmäßig auf einer Seite gelagert,kann es dazu führen, dass man mit dem Fahrrad umkippt. Bitte sichere deine Last so, dass sie nicht verrutscht, dies ist vorallem beim Bremsen wichtig. Für Kinder gibt es spezielle Gurte, diese sind anzulegen um dein Kind entsprechend mit einem Helm zu schützen.

Darf ich das LaRa in der Bahn transportieren?

Informationen zu der Beförderung von Lastenrädern in der Bahn findest du an mehreren Stellen. Im Regionalverkehr findest Du diese Informationen bei dem zuständigen Verkehrsverbund und dem jeweiligen Eisenbahnverkehrsunternehmen. Im Fernverkehr findest Du diese Informationen bei dem zuständigen Eisenbahnverkehrsunternehmen. Als wir das letzte Mal (Stand: März 2021) nachgeschaut haben waren Fahrräder die das übliche Fahrradmaß überschreiten, also auch Lastenräder, von der Beförderung ausgeschlossen. Wenn Du das unfair findest, kannst du gerne dem Verkehrsverbund und dem Eisenbahnverkehrsunternehmen schreiben, nur so erreichen wir, dass künftig auch Lastenräder mit in der Bahn fahren dürfen.

Darf ich mit dem Lastenrad auch außerhalb von Ratingen unterwegs sein?

So lange Du wieder nach Ratingen zurückkommst, darfst Du LaRa auch auf längere Touren außerhalb von Ratingen mitnehmen. Du darfst mit LaRa allerdings aus Versicherungsgründen nicht ins Ausland fahren.

Passt LaRa in meinen Fahrradkeller?

Die Maße der Räder kannst Du im Buchungssystem einsehen.

Was ist das maximale Ladegewicht von LaRa/ Wieviele Kinder kann ich mit LaRa Transportieren?

Die maximale Beladung in kg kannst Du ebenfalls für jedes Rad im Buchungsystem einsehen. Kinder kannst Du auf eigene Verantwortung transportieren, achte jedoch auf einen Helm! Für alle Schäden, die durch Kinder oder transportierte Lasten am Fahrrad entstehen, haftest Du persönlich.

Ist LaRa beleuchtet und wie funktioniert das Licht?

Ja, die Räder sind beleuchet. Das Licht lässt sich einfach über den Bordcomputer einschalten.

Was passiert mit meinen Daten?

Darf ich Bilder mit LaRa machen?

Na klar. Bitte verwende die Bilder jedoch nur für den privaten Gebrauch. Auf keinen Fall dürfen Bilder von LaRa für Werbung oder als Werbemittel verwendet werden!

Darf LaRa von einer anderen Person gefahren werden als der, die es ausgeliehen hat?

Nein, dann ist LaRa im Falle eines Unfalls nicht versichert und ihr müsst den entstandenen Schaden an unseren Lastenrädern privat tragen.

Probleme & Versicherung

Was mache ich im Notfall/ Schadensfall?

Bitte informiere bei einem Unfall mit Beteiligung Dritter als erstes die Polizei und anschließend uns unter lara@ratingen-nachhaltig.de. Bitte hinterlasse eine Rufnummer, damit wir dich schnellstmöglich zurückrufen können. Bei Diebstahl musst Du die Polizei informieren, bei Unfällen, an denen nur Du alleine beteiligt bist, reicht es, wenn du uns informierst.

Bin ich versichert, wenn mir was auf LaRa passiert? Wie siehts mit der Haftung aus?

Es sind lediglich die Lastenräder versichert, nicht die Fahrer*innen/Entleiher*innen. Du musst eine eigene Krankenversicherung und Haftplichtversicherung haben oder entstehende Schäden selbst tragen.

 

Ist ein Helm verpflichtend?

In Deutschland gibt es keine allgemeine Helmpflicht für Radfahrende, jedoch empfehlen wir dir, immer mit Helm zu fahren. Solltest Du LaRa beruflich oder für deinen Arbeitsweg nutzen, musst du neben der StVO noch weitere Vorschriften beachten.

Was mache ich, wenn LaRa mir gestohlen wird?

Bitte informiere sofort das LaRa-Team unter lara@ratingen-nachhaltig.de und hinterlasse eine Rufnummer, damit wir uns mit dir und der Polizei in Verbindung setzen können, um den Diebstahl anzuzeigen.

Was ist, wenn ich mit dem Lastenrad einen Platten habe?

Im Schadensfall bitten wir dich, LaRa zur nächsten Reparaturstation zu schieben. Im Idealfall ist das die Radstation am Banhof in Ratingen-Ost, aber auch in jedem anderen Fahradladen kannst Du den Platten reparieren lassen. Bitte bewahre die Rechnung auf, damit wir sie dir zurückerstatten können.